Digitalisierung für die Industrie 4.0

Unsere umfassenden und vielfältigen Kenntnisse der Fertigungsprozesse und kontinuierliche Investitionen in technologische Innovationen versetzen uns in die Lage, unsere Produkte und Leistungen an die Marktanforderungen anzupassen und Lösungen zu erarbeiten, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.

Unsere umfassenden und vielfältigen Kenntnisse der Fertigungsprozesse und kontinuierliche Investitionen in technologische Innovationen versetzen uns in die Lage, unsere Produkte und Leistungen an die Marktanforderungen anzupassen und Lösungen zu erarbeiten, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.

Heute bedeutet „Fertigung“ nicht nur Mechatronik, sondern auch Konnektivität und die Fähigkeit zur Nutzung ausgereifter Software, um die grundlegenden Technologien mit speziellen Lösungen für die einzelnen Sektoren zusammenzuführen. Deswegen basiert die Strategie aller Unternehmen der Camozzi Group auf folgenden Grundpfeilern: 

  • den besten Softwarelösungen, die auf dem Markt erhältlich sind
  • Investitionen für die kontinuierliche Erneuerung des Maschinenparks.

Die Group arbeitet an der Vernetzung und Digitalisierung von Fertigungs- und Prüfprozessen, entwickelt dazu Algorithmen und prognosefähige Plattformen und ermöglicht die sofortige Ermittlung von Abweichungen und Störungen. Dadurch werden Effizienz und Produktivität erheblich gesteigert und die Gesamtbetriebskosten gesenkt. 

Unser Ansatz

Wir begleiten Unternehmen auf dem Entwicklungspfad hin zum Smart Manufacturing (Modell für das Fertigungsmanagement, das auf der Zusammenführung von physischen und digitalen Systemen, komplexen Big-Data-Analysen und daraus resultierenden Anpassungen in Echtzeit basiert).